„Erweitertes Sozialcoaching“ bietet individuelle, zielgerichtete Unterstützung für arbeitslose bzw. arbeitssuchende Menschen in prekären Lebenslagen. Durch professionelle Hilfestellung unserer Coaches soll sich die private Lebenssituation der Teilnehmenden so gestalten, dass die erfolgreiche Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt realisiert werden kann. Dieses Einzelcoaching verbindet somit die Stabilisierung der privaten Situation mit dem daraus resultierenden chancenhöheren Bewerbungsprozess.

Finanzierung des Coachings

Die Finanzierung erfolgt über den Aktivierungsgutschein des Jobcenter/Arbeitsamtes oder als Selbstzahler.

Inhalte des Kurses

  • Analyse der eigenen beruflichen Situation & des Umfeldes
  • Klärung der Hemmnisse & berufliche (Neu-)Orientierung
  • Intensive Unterstützung & Beratung bei z.B. Trennung/Scheidung, Regelung des
  • Umgangsrechts, bei familiären Belastungssituationen u.v.m.
  • Entwicklung von beruflichen Zielen und neuen Lebenszielen
  • Entdeckung und Weiterentwicklung der Eigenmotivation
  • Praktische Übungen zur Stressreduktion
  • Aufbau von Beziehungs- und Beratungsnetzen
  • Analyse von Erfolgen und Niederlagen
  • Nutzung von Erkenntnissen und Fähigkeiten für eine Korrektur oder Neuausrichtung eines Ziels
  • Ggf. intensive Unterstützung in Bereichen wie Schulden, Sucht, psychische Gesundheit etc. um eine Stabilisierung und Verbesserung des privaten Lebens sicherzustellen
  • Unterstützung bei Wohnungs-/Kitaplatzsuche, bürokratischen Anliegen, Begleitungen
  • Erarbeitung von Lösungen und deren zeitliche Einordnung
  • Bewerbungscoaching (individuell), Unterlagenoptimierung, Bewerbungsstrategien, Onlinebewerbung, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Dauer

Wir sprechen und coachen in folgenden Sprachen:
deutsch, arabisch, englisch, kurdisch, türkisch, polnisch, kroatisch, serbisch, bulgarisch, mazedonisch, französisch, spanisch, russisch, farsi, afrikaans etc.

Dauer
Das Einzelcoaching „Erweitertes Sozialcoaching“ hat eine Laufzeit von ca. 36 Wochen mit insgesamt 192 Unterrichtsstunden. Das Coaching findet an mindestens zwei Terminen pro Woche, á 4-6 Unterrichtseinheiten, statt. Der Start wird individuell festgelegt.

Maßnahmenummer:
ist beantragt