Berlin   030 / 235 365 94     Bernau   03338 / 35 99 389

Führungskräfte

 

Agil erfolgreich:
mit Coachingtechniken zu authentischer Leadership Weiterbildung
für Führungskräfte aus:
– Wirtschaft,
– Wissenschaft,
– Verwaltung,
– Dienstleistung,
– Kultur und Bildung

Die Ausgangslage heute

Coaching- Wissen ist Fachwissen für alle Führungskräfte, weil sie sowohl für die Leistungen als auch für die Entwicklung der ihnen anvertrauten Mitarbeiter verantwortlich sind! Die Anforderungen an agiles Wirken im Führungsprozess wachsen mit rasanter Geschwindigkeit. Wer darauf mit dem bisher bewährten Führungsstil reagiert, verliert schnell an Wirksamkeit und in der Folge auch an Autorität. Erfolge sind immer schwerer zu erreichen, die Motivation sinkt und die Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Führungskräften werden immer stärker belastet. Mit unserer Weiterbildung wird jeder Chef und jede Chefin befähigt, bei sich selbst und bei anderen Potenziale früher zu erkennen, schnell zu erschließen und genauer zu fördern. den Anteil von unproduktiven Zeiten, die Fehlerhäufigkeiten und die Konfliktrisiken deutlich zu senken.
Durch mehr Authentizität leichter und nachhaltiger zu überzeugen und so leichter zu führen.

Ihr Nutzen: Der Projektinhalt

Sie lernen in dieser Weiterbildung die spezifischen Anforderungen agilen Führens kennen. Sie trainieren spezielle Coaching-Techniken zur Förderung von Persönlichkeitsentwicklung und Leistungsfähigkeit.

In einem eigenen Praxisprojekt bearbeiten und präsentieren Sie Ihre Umsetzung des Gelernten. Unser Team unterstützt Sie dabei mit persönlichem Coaching. Darüber hinaus knüpfen Sie in dieser Weiterbildung ein wertvolles Netzwerk, das Ihnen im Rahmen ihrer Tätigkeiten auch zukünftig den Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Supervision ermöglicht.


Interdisziplinäres Expertenteam – Politisch und wirtschaftlich unabhängig.

Hochqualifizierte Fachspezialisten mit umfassender Praxiserfahrung trainieren und coachen in diesem Kurs mit den Teilnehmern in kleinen Gruppen auf wissenschaftlicher Grundlage.

Personalbeschaffung

  1. Personalsuche und -auswahl einschl. begleitender Betreuung
  2. Erarbeitung von Anforderungs- und Stellenprofilen
  3. Gestaltung von Personalsuchanzeigen

Projektarbeit oder Einzelauftrag

  1. Überprüfung von Entgeltstrukturen
  2. Entwicklung von Instrumenten der betrieblichen Personalarbeit
  3. Einsatz und der Handhabung dieser Instrumente
  4. Controllung der betrieblichen Personalarbeit (aufwands-/ergebnisbezogen)

Personalförderung

  1. gezielte betriebliche und überbetriebliche Bildungs- und Zertifizierungsmaßnahmen
  2. persönliche Erfassung aller IST & SOLL Zustände

Personal- und Orga-Entwicklung

  1. Systematische Erfassung Ihres Veränderungs-/Entwicklungsbedarfs
  2. Konzeptionen bedarfsgerechter Maßnahmen-/Trainingskonzepte
  3. Umsetzung und Durchführung von Entwicklungs-/Trainingsmaßnahmen (individuell/kollektiv)