Die neuen Medien bzw. sozialen Netzwerke wie Instagram, Facebook oder TikTok werden zunehmend bedeutungsvoller im Alltag und damit auch im Bereich der Werbung. Das Internet ist somit zu einem festen Bestandteil im Marketing von Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen geworden. Daher werden genau für den Bereich Online Marketing zunehmend Expert:innen gesucht und gebraucht. Der Arbeitsmarkt bietet vor allem für ausgebildete Online Marketing Manager:innen, die auf die Bereiche Social Media Marketing, Content Marketing und Search Engine Advertising spezialisiert sind, sichere und langfristige Perspektiven.

Die Arbeit als Online Marketing Manager:in ist vielfältig und Sie arbeiten dabei mit unterschiedlichsten Tools und Programmen. Eine Grundvoraussetzung für diesen Job ist kreatives Denken und ein umfassendes und tiefgehendes Verständnis für die Konzeptionierung, als auch die digitale Durchführung von Online Marketing Strategien. Aber auch ein Know-how über Search Engine Advertising (SEA), Search Engine Optimization (SEO) und Content Marketing wird für eine erfolgreiche Performance im Beruf des Online Marketing Managers bzw. der Online Marketing Managerin vorausgesetzt. Des Weiteren müssen z.B. Performance Reports, Wettbewerbs- und Marktanalysen oder Aufarbeitungen wichtiger Kennzahlen für das Team erstellt werden.

In der Weiterbildung „Online Marketing Manager:in“ werden Ihnen all diese Thematiken von Profis in diesem Bereich näher gebracht. Sie erlangen Fachwissen in den Bereichen Mobile Marketing, Google Analytics, Google AdWords, Conversion-Optimierung, Display Advertising und Native Advertising. Gute Englischkenntnisse, Textsicherheit und ein routinierter Umgang am Computer und den gängigen Programmen wie MS-Office sind Hard Skills die Sie mitbringen sollten. Zu den Soft Skills gehören eine analytische Denkweise, Kommunikationsstärke, Kreativität und Teamfähigkeit.

Die Weiterbildung zur qualifizierten/zum qualifizierten Online Marketing Manager:in wird durch das Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit gefördert und ist mit einem Bildungsgutschein für Sie kostenlos. Gerne beraten wir Sie kostenfrei, unverbindlich und umfassend zu der vom Jobcenter finanzierten Weiterbildung.

Inhalte der Weiterbildung

  • Grundlagen des Marketings
  • Grundlagen im kaufmännischen Bereich und in der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundkenntnisse der Werbung
  • Grundkenntnisse Onlinemarketing
  • Grundkenntnisse BWL
  • Grundkenntnisse Markt (VWL)
  • Grundkenntnisse WWW
  • Grundlagen Kommunikation
  • Blogs (Aufbau & Vermarktung)
  • Grundlagen Redaktion / PR
  • Aufbaukenntnisse PR (Online)
  • Affiliatemarketing
  • Vermarktungsmöglichkeiten WWW
  • Produktmarketing und BMM
  • Softwarelösungen & Anwendungen
  • Onlinemagazine
  • Grundkenntnisse Onlinerecht
  • Content Management Systeme
  • Grundkenntnisse HTML / CSS
  • Projektarbeit & Praxisphase
  • Anhand der von uns vermittelten Inhalte sind Sie in der Lage, umfangreiche
  • Online-Marketing-Kampagnen zu starten, zu steuern und auszuwerten

Nach erfolgter Teilnahme an dem Fortbildungskurs absolvieren Sie den Abschlusstest

Dieser besteht aus zwei Teilen:

  • dem schriftlichen Test
  • der Projektarbeit aus Ihrer Praxisphase

Im Anschluss erhalten Sie Ihr Zertifikat der PCS als geprüfte:r Onlinemarketing Manager:in.

Finanzierung der Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch das Jobcenter / die Agentur für Arbeit mittels Bildungsgutschein. Nähere Informationen dazu finden Sie hier. Auch durch Rententräger oder Berufsgenossenschaft können die Kosten der Weiterbildung übernommen werden und sie ist somit für Sie kostenlos. Sie können für die Kursgebühren aber natürlich auch selbst aufkommen (Selbstzahler:in).

Umfang und Dauer der Weiterbildung

Die Weiterbildung „Online Marketing Manager:in“ umfasst 1.040UE.

Maßnahme-Nummer:
036/041/17