Neu in Deutschland zu sein, ohne Sprachkenntnisse und Wissen darüber, wie der Alltag in Deutschland funktioniert ist für die meisten Migrant:Innen und Geflüchtete eine Hürde, die ohne jegliche Unterstützung nahezu unmöglich ist zu bewältigen.

Das Intensive Einzelcoaching für Migranten/Migrantinnen und Geflüchtete Berlin-Mitte, hilft dabei, den Alltag in Deutschland kennenzulernen und werden bei der Zurechtfindung in das deutsche Gesellschaftssystem begleitet und auf dem Weg in die Integration auf dem Arbeitsmarkt ausführlich beraten und unterstützt. Wir bieten zusätzlich Mithilfe beim Deutschlernen (Sprachkurssuche und -anmeldung, Vorbereitungen auf Sprachprüfungen etc.). Mit unseren qualifizierten Job- und Integrationscoaches werden berufliche Perspektiven und Möglichkeiten erarbeitet, der passende Karriereweg gefunden und professionelle Hilfe beim Bewerben und beim Berufseinstieg geboten.

In diesem intensiven Einzelcoaching werden die Grundvoraussetzungen für eine allgemeine Integration wie die deutsche Sprache, die familiäre Situation, die physische und psychische Gesundheit, die Wohnsituation und die beruflichen Eignungen und Neigungen festgestellt und optimiert, damit der Fokus sich dann auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft legen kann.

Inhalte des AVGS Intensives Einzelcoaching für Migranten/Migrantinnen und Geflüchtete Berlin-Mitte, Kommandantenstr. 80, 10117 Berlin

Stabilisierung der privaten Situation und Unterstützung bei behördlichen Prozessen

  • Wohnungssuche, Kitaplatzsuche
  • Psychische und physische gesundheitliche Versorgung, Vermittlung/Begleitung zu Ärzt:innen, Psycholog:innen etc.
  • Beratung und Vermittlung bei Themen wie Sucht, Schulden, familiären Problemen
  • Klärung des Aufenthaltsstatus, Familienzusammenführung
  • Sprach- und Integrationskurssuche und -anmeldung

Minderung von Vermittlungshemmnissen und Einführung in den Arbeitsmarkt/Bewerbungscoaching

  • Vorbereitung auf zertifizierte Sprachprüfungen
  • Prüfung der vorliegenden Zeugnisse/Abschlüsse, ggf. Hilfe bei dem Anerkennungsverfahren
  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Entwicklung einer Selbstmarketingstrategie, Erstellen von professionellen Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche etc.
  • Stellensuche für Praktika, Ausbildung, Beschäftigung
  • Aufbau eines persönlichen Netzwerkes

Finanzierung des Einzelcoachings

Die Finanzierung erfolgt über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), welchen Sie beim Jobcenter oder der Bundesagentur für Arbeit erhalten, sobald Sie dort gemeldet sind.  Selbstverständlich können Sie auch als Selbstzahler:in an unserem „Intensivem Einzelcoaching für Migranten/Migrantinnen und Geflüchtete“ Berlin-Mitte teilnehmen.

Sprachen unserer Jobcoaches

Unsere ausgebildeten Integrations-, Job- und Bewerbungscoaches sprechen folgende Sprachen: Arabisch, Englisch, Kurdisch, Türkisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Farsi, Bulgarisch und Polnisch. Auf Wunsch kann das Coaching auch bei ausschließlich weiblichen Coaches stattfinden.

Umfang und Dauer des Einzelcoachings

Die Coachingtermine finden zweimal wöchentlich statt und sind individuell an Sie anpassbar. Das Coaching erstreckt sich über einen Zeitraum von 24 Wochen, in denen insgesamt 96 Unterrichtseinheiten stattfinden.  Der Start „Intensivem Einzelcoaching für Migranten/Migrantinnen und Geflüchtete“ Berlin-Mitte ist individuell wählbar und kurzfristig möglich.

Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gerne in einem ausführlichen, kostenlosen Gespräch bei uns vor Ort in der Kommandantenstr. 80, 10117 Berlin.